BelOMO-Triplett (Einschlaglupe)

Andere Themen, die sich auf Füller und Tinten beziehen (kein Smalltalk).
Antworten
Benutzeravatar
Knoffel
Mitglied
Beiträge: 78
Registriert: Fr 15. Jul 2016, 11:57
Vorname: Alan

BelOMO-Triplett (Einschlaglupe)

Beitrag von Knoffel » Di 31. Jan 2017, 14:25

Der weißrussische Hersteller BelOMO ist im Füllerbereich für seine hochwertigen Einschlaglupen bekannt. Die Lupen sind vor allem bei der Absuche von möglichen Haarrissen gerade älteren Federn hilfreich.
Belomo_Loupe_10x_Package.jpg
Belomo_Loupe_10x_F.jpg

Schreibliesel
Mitglied
Beiträge: 5
Registriert: So 31. Jul 2016, 16:12

Re: BelOMO-Triplett (Einschlaglupe)

Beitrag von Schreibliesel » Sa 22. Apr 2017, 11:16

Ich bin auch noch auf der Suche nach einer kleinen Lupe. Bekommt man sie auch in Deutschland?

Liebe Grüße

Benutzeravatar
Knoffel
Mitglied
Beiträge: 78
Registriert: Fr 15. Jul 2016, 11:57
Vorname: Alan

Re: BelOMO-Triplett (Einschlaglupe)

Beitrag von Knoffel » Di 25. Apr 2017, 09:24

Bei Amazon ist sie momentan hier zu bekommen :)

Benutzeravatar
patta
Mitglied
Beiträge: 2
Registriert: Mo 18. Jul 2016, 19:53

Re: BelOMO-Triplett (Einschlaglupe)

Beitrag von patta » Di 25. Apr 2017, 14:32

Ich habe zu Beginn eine 3x-Lupe genommen, die ich noch aus Briefmarkensammeltagen hatte. Das ist nicht ausreichend, also habe ich mir ein preisgünstige 10x-Lupe gekauft (Glaslinse, no-name Produkt) und zuletzt eine 30x-Lupe mit Beleuchtung für wenige € aus Fernost. In der Kombination der drei bin ich sehr zufrieden zur Beochtung von Federn usw. Da die beiden letzten allerdings nur daumennagelgroß sind, hab ich noch keine Lösung gefunden, um hindurch zu fotografieren.

Gruß patta

Antworten